Kalender für Kinder (mit Katze)

Katze schläft

Ab Ende Januar werden Kalender preisgünstiger. Gönnt euch diese schönen und praktischen Alltagshelfer. Unsere große Familie braucht viel Organisationsunterstützung, damit der Alltag fluscht. Der beste Gebrauchskalender ever ist hier beschrieben, jetzt möchte ich euch unsere Schmuckkalender für das nächste Jahr vorstellen.

Meine Söhne sind große Minecraftfans. Im nächsten Sommer (schon passiert) werden wir ihre Zimmer im Minecraftstyle umgestalten. Für den Start gab es zu Weihnachten einen wunderschönen Kalender von Pixelbiester.

Pixelbiester

Er ist ziemlich groß und wirklich toll gestalten. Die Landschaften und Gebäude sind Hingucker und laden zum Träumen ein. Aus den Blöcken wurden helle, fragile und komplexe Landschaften geschaffen. So gar nicht das, was ich sonst auf den Bildschirmen der Jungs sehe:-) Sie haben sich sehr gefreut und werden sich inspirieren lassen.

Wir haben Katzen. In echt und im Herzen. Meine Tochter und ich sind große Katzenfreundinnen, was wiederum unseren Hund traurig macht.  Zu Weihnachten gab es zwei Katzenkalender. Einmal die unglaubliche schöne Zusammenstellung der arsEdition. Die Fotos und Zitate im Wochentakt haben mein Herz erobert. Der wird wohl doch nicht im Tochterzimmer, sondern an einem Platz stehen, denn ich auch täglich streife. Dann gab es noch den schmalen Kalender von Simons Cat. Ihr kennt bestimmt die Youtube-Filmchen mit der obercoolen verfressenen Katze und ihrem Drecksviehfreund. Wenn nicht, gucken!

Katzenkalender
Sehr coole Katze

Um nicht ganz kindisch rüberzukommen, muss ich euch noch unbedingt meinen Kalender im Schlafzimmer zeigen. „Ich will meine Seele tauchen…“ verbindet wunderbare Farb-und Schwarzweißfotos mit literarische Schätze aus 300 Jahren. Gedichte, Romanauszüge oder einfach tolle Worte. Ich freue mich jede Woche auf neue Inspirationen im A4 Format.

Gedichte Seele Fotos

Und unsere Reisesehnsucht stillen wir täglich mit dem Harenberg Kalender. Nachdem wir den Vorgänger drei Jahre benutzen (gut, die Datums-Tageszuordnung stimmte nicht mehr), aber er war sooo schön, wurde es Zeit für ein neues Exemplar. Der alte wird verbastelt und der neue seit Weihnachten bestaunt. Der Aufsteller steht bei uns im Flur und wird täglich während des Ankommens und Weggehens sehnsüchtig betrachtet. Tolle Bilder in außergewöhnlichen Perspektiven und jeweils eine kurze Erklärung verstärken die Reiselust.

Weltreise täglich
Tägliche Weltreise

Schaut mal, vielleicht gefällt euch das ein oder andere. Gönnt euch. Ich gehe jetzt wieder Katzen gucken und den Hund trösten.

 

Neja

Euer Kommentar: